„Selbstfarbige uralgeschichten“ 3 Tage

Saison: Herbst-Winter
Dauer der Tour: 3 Tage / 2 Nächte
ORTE, DURCH DIE DIE ROUTE GEHT:
Jekaterinburg – Newjansk – Beresowski – Jekaterinburg

KARTE DER ROUTE:
1 Tag: Jekaterinburg – Ganina Yama – Jekaterinburg – 50 km
2 Tag: Jekaterinburg – Stadt Nevyansk – D. Unteren Mädesüß – Jekaterinburg – 210 km
3 Tag: Jekaterinburg – Berjosowski – Jekaterinburg / Flughafen „Koltsovo“ / Bahnhof – 40 km

TOUR-PROGRAMM:
1 Tag
09:00 Treffen der Gruppe. Stadtrundfahrt durch Jekaterinburg mit Besichtigung der Grenze «Europa-Asien».
13:00 Uhr Mittagessen.
14:00 Tour „auf den Spuren der Kaiserlichen Familie“ mit einem Besuch Des The Church-on-Blood und des Klosters Der Heiligen königlichen leidenschaftlichen (Ganina yama). Juli 1918, nach der Oktoberrevolution im Keller des Hauses des Ingenieurs ipatjews wurde der Letzte russische Kaiser Nikolai II und seine Familie zusammen mit dem Diener erschossen. In der Nähe von Jekaterinburg in urochischtsche „Vier Brüder“ befindet sich die verlassene Mine – Ganina Yama, wo nach dem Schuss herausgenommen und in die Mine der überreste von Nikolai II und seiner Familie geworfen wurden. Heutzutage befindet sich an dieser Stelle ein Männerkloster zu Ehren der Heiligen königlichen Leidenschaften.
17:00 Umzug nach Jekaterinburg. Unterkunft im Hotel (Basishotel – «Jekaterinburg Central», 3*). freie Zeit.

2 Tag
07:00 Frühstück. Umzug von Jekaterinburg nach Nevyansk.
10:00 Ausflug zum Nevian-schrägen Turm des Demidov im nevian-staatlichen historischen und architektonischen Museum. Der Turm ist ein Symbol der Art Demid. Im Turm gibt es ein Dutzend wilde, in der Realität, die schwer zu glauben ist. Die überstunden des Turms Nevyansk öffnet sich so, wie er vor Hunderten von Jahren war, die moderne hat die Stadtlandschaft nicht ruiniert.
12:00 Umzug in das Dorf Unten Tavolgi. Mittagessen.

13:30 Exkursion Und Meisterklasse in der Töpferwerkstatt von Ölsaaten. Die erblichen Töpfer sind die Altgläubigen im Dorf die Unteren Tavolgi, die Jahrhunderte hintereinander Leben, weil Sie die nicht-schlichten Tongeräte aus dem gleichen roten Ton bringen, aus dem die Steine des Nevianischen geneigten Turms gemacht wurden. Es scheint, dass die Werkstatt von Sergey Maslikov in den ersten Jahren der Umsiedlung von Altgläubigen auf Ural gebaut wurde-es ist die richtigste alte Töpferwerkstatt in einem Blockhaus mit tesannymi Böden, Geschäften und Bodenbelägen zum trocknen. Die Freude, dieses Handwerk zu berühren, wird dich nicht lange verlassen.
15:00 Umzug nach Jekaterinburg. freie Zeit.

3 Tage
08:00 Frühstück. Befreiung der Zimmer. Exkursion zum Ural Geological Museum. Das Museum an der Ural Mountain University wurde im August 1937 eröffnet. Das Museum enthält die reichste Sammlung von Mineralien der Region Ural: Gold und Platin, Edelsteine und DIY – Steine (Amethysten, Smaragde, Topas, Rhodonit, Malachit, etc.-mehr als 40 tausend Exponate. Hat Abteilungen der Mineralogie, Mineralien, Petrographie, Allgemeine und historische Geologie. Viele der in der Sammlung präsentierten Mineralien wurden erstmals im Ural entdeckt und wurden am Ort benannt. Die Kollektion ist ein Quarzkristall mit einer Höhe von 170 cm und einem Gewicht von 784 kg.
13:00 Uhr Mittagessen Und Meisterklasse für die Modellierung Der uralknödel.
14:30 Umzug von Jekaterinburg nach Berezovsky. Ausflug Zum Museum-Minen von Ural Gold. Vor 270 Jahren fand der glückliche Bauer das erste Ural Gold, bis jetzt arbeitet die Beres-Goldminen, die älteste der arbeitsminen der Welt. Für die ganze Zeit ist hier ungefähr 150 Tonnen Gold abgebaut. Die Mine ist lehrreich, Bergbau, aber alles ist echt-Stollen, Stränge mit Schienen für Handlaufkatzen, Kälte und Halbdunkel.
17:15 Umzug zum Flughafen oder Bahnhof. freie Zeit.

LISTE DER DIENSTLEISTUNGEN, DIE ZUM PREIS DER TOUR GEHÖREN:
– Transport-Service
– die Exkursionsbedienung
– 2 einmalige Stromversorgung
– Getränke (heiße Getränke + Wasser)
– Begleitung der Gruppe
– Eintrittskarten für Show-Objekte
– Unterkunft im Hotel der Klasse 3 * bei der Unterbringung von ½ DBL.

Liste der zusätzlichen Anzeigeobjekte für die selbstansicht in Ihrer Freizeit:
Jelzin Zentrum, Jekaterinburg, 3, B. Jelzin die Straße. Dienstag-Sonntag: von 10:00 bis 21:00 Uhr, die Kasse ist bis 20:30 Uhr geöffnet.
Museum für Geschichte und Archäologie des Urals, „Shigirskaya Speisekammer“, Jekaterinburg, Lenin Ave, 69/10, MI-11:00-18:00, DO-12:00-20:00, FR, SA, so-11:00-18:00.
Jekaterinburg Museum of fine Arts, Jekaterinburg, 5, Vojvodina die Straße, DI-DO – 11:00-20:00, FR-SO – 11:00-19:00.
Museum nevyanskaya Ikone, Jekaterinburg, 15, Engels die Straße, MO-so-11:00-20:00.
Literarisches Viertel. Das Vereinigte Museum der Schriftsteller Ural, Jekaterinburg, 18, Proletarskaya die Straße. Gebiet des Parks: MO-so-9:00-20:00.

REISEVERANSTALTER:
„VISTA WANDERWEGE»

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *