Informative Route „Ich will alles wissen!“

Heute interessieren sich viele Reisende für Reisen, die Sie mit der ganzen Familie auf wochenendrouten machen können «eine der gleichen Routen: „Ich will alles wissen!“.

Mit Hilfe der Karte in der Broschüre können Sie Ihre eigene Route für das Wochenende planen, interessante und neue Orte erkunden, die kulturellen Objekte der Region Swerdlowsk kennenlernen und sich in der Natur entspannen.

Die Route ist für 2 Tage ausgelegt. Der Ausgangspunkt für die Erkundung der Ural-Natur und des historischen Erbes des Urals ist das Ural-Museum für Geschichte und Archäologie, das sich in Jekaterinburg befindet.

Denken Sie daran, dass nur durch den Ural Reisen, können Sie die Grenze von zwei Kontinenten in Europa und Asien überqueren. Während Ihrer Reise können Sie auch einen halt an der Stele «Europa-Asien» für unvergessliche Fotos machen.

Ein weiterer Ort ist ein muss, um zu besuchen, wo Sie alles über die Sterne erzählen werden-das Kourische Astronomische Observatorium. Darüber hinaus können Sie während der Tour selbst in die tiefen des Weltraums durch ein echtes professionelles Teleskop schauen.

Wenn Sie so weit wie möglich vom Lärm der Metropole sein wollen, dann gehen Sie auf Ihre spannende Reise in einem der vier Naturparks der Region Swerdlowsk – „Olen’i ruch’i“.

Im Naturpark können Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad entlang der ausgestatteten Routen gehen, in den Pavillons sitzen und das Panorama des Flusses Serga bewundern. Das berühmteste Objekt des Parks Skulptur „Engel der einheitlichen Hoffnung“, aber gleichzeitig im Park können Sie viele Denkmäler der Natur besuchen: Der Felsen Lochstein, der Felsen Hell, die Höhle der Freundschaft, etc.

In der Natur kann man sich in Krasnoufimsk, wo man die Tiere des Zoos beobachten oder das Krasnoufimsky Heimatmuseum besuchen kann, erholen.

Im Reiseführer finden Sie nützliche Informationen, Adressen und Telefonnummern von Hotels, in denen Sie übernachten können, Cafés, in denen Sie Speisen können, während der Route.

Laden Sie die Routenkarte und Broschüre mit nützlichen Informationen „Ich will alles wissen!“

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *